wunder-roms-keyvisual-slider-keyvisual

DIÖZESANMUSEUM PADERBORN |  31.3.–13.8.2017

IM BLICK DES NORDENS VON DER ANTIKE BIS ZUR GEGENWART

DIÖZESANMUSEUM PADERBORN |  31.3.–13.8.2017

Marmorhand der Kolossalstatue Kaiser Konstantin des Großen, Rom, um 315, Rom, Musei Capitolini © Musei Capitolini, Rom, Archivio Fotografico

panorama-titel

WUNDER ROMs

IM BLICK DES NORDENS VON DER ANTIKE BIS ZUR GEGENWART

DIÖZESANMUSEUM PADERBORN |  31.3.–13.8.2017

Terrasse über dem Nicchione – Blick auf Rom  © Christoph Brech 2015

Sehnsucht Nach Rom? Luther Schimpfte. Goethe Schwärmte.

Sehnsucht nach Rom?
Luther schimpfte. Goethe schwärmte.

mehr dazu …
Wahre Nähe?  Paderborn – Rom – Paderborn.

Wahre Nähe?
Paderborn – Rom – Paderborn.

Eine Rom-Ausstellung. In Paderborn! Wo sonst? Das frage man sich (selbst ein wenig verblüfft) nach einem Gespräch mit Museumdirektor Christoph Stiegemann. Was hat die Stadt in der, sagen wir mal, eher behäbigen westfälischen Provinz mit der quirligen Metropole am Tiber zu tun? „Eine ganze Menge“, antwortet der Museumsmann und lacht:…

mehr dazu …
Reise Zu Den WUNDERn ROMs

Reise zu den WUNDERn ROMs

„Zu so viel abwechselnden Bildern und Gestalten gesellte sich noch eine Erscheinung, [..] zwei Pilger nämlich […]. Als eine in der gegenwärtigen Zeit seltene Erscheinung wurden sie angestaunt und, weil früher unter dieser Hülle manch Gesindel umhertrieb, wenig geachtet. Als ich vernahm, daß es Deutsche seien, keiner andern Sprache mächtig,…

mehr dazu …
  • 1
  • 2